Was ist eine freie Trauung?

Eine freie Trauung ist eine Zeremonie abseits des Standesamts und der Kirche.

Eine freie Trauung kann überall dort stattfinden wo ihr möchtet, z.B. auf dem Gipfel eines Berges oder an einem See, in einem Schloss oder in einer alten Scheune. Sie kann an jedem Datum erfolgen und zu jeder Uhrzeit – bei Sonnenaufgang, Sonnenuntergang oder um Mitternacht. 

Das Schöne an einer freien Trauung ist, dass tatsächlich alles möglich ist und ihr diesen besonderen Moment genau nach euren Wünschen und Träumen gestalten könnt. Es gibt keine Vorgaben oder festgelegte Standards die eingehalten werden müssen. Die einzige Regel lautet: es muss euch gefallen!

Jedes Paar hat seine ganz eigene Geschichte und ich bin ganz gespannt darauf, eure zu hören. Wenn ihr mir all die großen und kleinen Details anvertraut, gestalte ich eine wundervolle Trauzeremonie und Traurede für euch. Diese ist bestimmt durch eure Persönlichkeiten, wird so locker, laut und fröhlich, so ernsthaft und ruhig sein, wie es zu euch passt und wie ihr es wünscht.

 

Ihr wollt noch mehr Infos zu dem Thema „Freie Trauung“?

Weitere Details findet ihr in der Rubrik „Q & A“, oder ihr kontaktiert mich einfach und fragt nach.