DAS BIN ICH: Katharina!

Geboren wurde ich im April 1985 hier im schönen Allgäu. Nach meinem BWL-Studium habe ich zunächst einige Jahre in anderen Städten gelebt und gearbeitet. Doch dann hat mich – wie soll es auch anders sein – die Liebe wieder hierher zurück verschlagen. 


Durch die Planung unserer eigenen Hochzeit habe ich mich zum ersten Mal näher mit dem Thema freie Trauung befasst. Meinem Mann und mir war es wichtig, unser „JA" genau so zu feiern wie es für uns perfekt erschien: im Sommer 2017 heirateten wir auf einer Wiese unter einem großen Baum, mit Texten und Trauritualen, die wir selbst ausgesucht hatten und mit einer Traurede, die unser Herz getroffen hat.

Seither hatte ich den Gedanken in mir, dass dies auch mal mein Weg sein könnte: zwei Menschen, die „JA“ zueinander sagen, im Rahmen einer freien Trauung diesen einzigartigen Moment zu schenken.

Da mich der Gedanke nicht mehr losgelassen hat, habe ich die nächsten Schritte in Angriff genommen, mich bei der Traurednerschule von "SCHÖNELIEBE" weitergebildet und die Idee schlussendlich in die Tat umgesetzt. Seither ist dieser "Nebenjob" eine Herzensangelegenheit von mir, der mich einfach glücklich macht, weil ich hier Menschen an ihrem schönsten Tag mit Worten bewegen und begleiten kann.

Katharina Thums - Freie Traurednerin im Allgäu


WAS ICH KANN UND WOFÜR ICH STEHE...

 

Ich bin von Haus aus neugierig auf andere Menschen, andere Kulturen und

auf all die vielen verschiedenen Geschichten, die das Leben so schreibt

 

Es fällt mir leicht auf andere Menschen zuzugehen

 

Ich kann gut zuhören und auch zwischen den Zeilen lesen

 

Ich arbeite seit vielen Jahren als HR-Referentin, hierbei gehört das Verfassen
von Texten
und das Sprechen vor großen Gruppen mit dazu

 

Ich lache oft und gern

 

Ich mag schöne Worte, aber bitte ohne Kitsch

 

Ich bin eine Perfektionistin und immer gut organisiert

 

Wenn ich von etwas überzeugt bin, gebe ich all mein Herzblut dafür